Technischer Bäcker 2020

Der Lehrgang vermittelt ganzheitlich die technologische Prozessabfolge, beginnend mit den Anforderungen an die zu verarbeitenden Rohstoffe bis zur Auswertung der Gebäckqualität mit Fehlerbetrachtung.

Zu den Kernkompetenzen des IGV gehören die Fermentation, die Teigbereitung und  Aufarbeitung, das Kühlen und Gefrieren sowie der Backprozess, sodass diese Fachthemen auch im Mittelpunkt der nachfolgend aufgeführten Lehrgangsteile stehen.

Ausgehend von den Erfahrungen der Teilnehmer werden Möglichkeiten zur Optimierung der Herstellungsprozesse aufgezeigt und dabei auch Ergebnisse aus der Forschung und Entwicklung einbezogen. Theorie und Praxis wechseln einander ab.


  • Gebühren auf Anfrage


Modul – Vollkorn
17. – 21.2.2020
8.30–16.30 Uhr

Themen

  • Vollkornmehle und -schrote
  • Vor- und Sauerteigführungen
  • Brüh-, Quell- und Kochstückherstellung
  • Teigbereitung und Aufarbeitung
  • Backprozess
  • Pasteurisation und Verpackung von Brot
  • Vollkorn- und Schrotbrote
  • Sensorik


Veranstalter

IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH
Arthur-Scheunert-Allee 40-41
14558 Nuthetal

Lehrgangsleiter
Olaf Bauermann
Tel. 033200 89-172
Fax 033200 89-191
olaf.bauermann@igv-gmbh.de

Lehrgangsort
Bildungszentrum für Bäcker und Konditoren
in der IGV GmbH
Arthur-Scheunert-Allee 40-41
14558 Nuthetal