AOK-Firmenlauf 2020


[IGV • 10.09.2020]

Der diesjährige AOK-Firmenlauf war coronabedingt ein echter Selbstläufer. Statt im Team zusammen gegen andere anzutreten, mussten die Sportler für sich selbst laufen und ihre Zeiten hochladen. Dafür hatten sie den gesamten August über Zeit. Da dieser durch heiße, sonnige Tage und anschließendem Regen geprägt war, fiel die Motivation nicht immer leicht.

Das störte die IGV-Sportler jedoch nicht. Als Ergebnis erreichten sie den 32. Platz in der Männerwertung und den 26. Platz in der Mixed-Wertung. Außerdem konnte in der Einzel-Männerwertung Platz 6 erlaufen werden.

Als Dankeschön erhalten die Läufer Ruhm, Ehre und eine Kaffeetasse.