20. Internationale Tagung

[CAMPUS • 08.05.2015]

Die 20. Internationale Tagung der IGV GmbH fand am 22. und 23. April 2015 statt. Erstmals wurden Kompetenzen des Getreideinstitutes zur Analytik und Technologie von Getreide mit der Expertise des benachbarten Deutschen Institutes für Ernährungsforschung in einer Konferenz gebündelt. In 25 Vorträgen trugen Referenten aus 9 Ländern Themen mit technologischen, analytischen und ernährungsphysiologischen Inhalten vor, die von mehr als 100 Teilnehmer aus 15 Ländern diskutiert wurden.

Das Tagungsbuffet spiegelte die neuen Erkenntnisse auf dem Gebiet der Getreideverarbeitung wider. Es waren beta-glukanreiche Gerste als Risotto, Dinkel-Vollkornmüsli, Vollkornteigwaren und glutenfreie Pasta vertreten.

Zusätzlich trafen sich ebenfalls die Projektpartner des EU Projektes HealthyMinor Cereals, um über die effektive Nutzung alter oder wenig genutzter Getreidearten wie Emmer, Dinkel oder Einkorn zu beraten.
Die Partner des Projektes FunkyBarley aus den Ostseeanrainerstaaten berieten Konzepte zur Aufbereitung und Rezepturgestaltungen verbesserter Gerstensorten für die menschliche Ernährung.

Das Programm der Tagung können Sie hier nachlesen:
Programm 20. Tagung

Sprechen Sie uns bitte an, wenn Sie nähere Informationen zu einzelnen Beiträgen wünschen:  ralph.thomann@igv-gmbh.de