21. VDB-Forum Ost

[IGV, FOODTECH BT • 06.09.2016]

Einlass 9:00 Uhr, Beginn 10:00 Uhr

21. VDB-Forum Ost der Vereinigung der Backbranche e. V. Landesgruppe Berlin-Brandenburg

Themengebiete
Herausforderungen für die Backbranche
Getreidequalität - Hygienerichtlinien EHEDG - Automatisierungstechnik


Begrüßung
Hartmut Grahn, Präsident Vereinigung Der Backbranche e.V. Vorsitzender Landesgruppe Berlin-Brandenburg
Begrüßung durch den Gastgeber
Dr. Gerd Huschek, Geschäftsführung der IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH

Moderation: Dr. Heinz Kaiser
Bedeutung der Stickstoffdüngung auf die Protein-und Gebäckqualität von Weizengebäcken
Prof. Dr. habil. Harshadrai Rawel Universität Potsdam, Institut für Ernährungswissenschaft
Brotgetreidequalität des Bundeslandes Brandenburg 2016
Dipl.-Ing. Dorothea Klotz IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH
Bedeutung des mikrobiellen Keimspektrums von Getreide für die Backwarenherstellung
Dr. Doreen Huschek, Universität Potsdam Institut für Ernährungswissenschaft
Hygienic Design für Bäckereimaschinen – der Weg zu einer Umsetzung der EHEDG Richtlinien mit Unterstützung der gesamten Branche
Dr. Mario Jekle, Technische Universität München – WZW Lehrstuhl für Brau- und Getränketechnologie

Mittagspause

Moderation: Herbert Linster
Industrie 4.0: Bedeutung der Weihenstephaner Standards für die Automatisierung
Thomas Lantermann, Mitsubishi Electric Europe B.V.
Weihenstephaner Standards: WS Bake – standardisierte Maschinenkommunikation zur Prozessoptimierung in der Bäckerei
Romy Eichler, Technische Universität München Lehrstuhl für Lebensmittelverpackungstechnik

Schlusswort: Dr. Heinz Kaiser

Nachsitzung „get together“
VDB-Forum mit Empfang

Tagungsgebühren
40,– €/Person für die Mitglieder der VDB e. V., des Fördervereins FBAB und der Berlin-Brandenburgischen Gesellschaft für Getreideforschung e. V.
120,– € für Nichtmitglieder der genannten Vereine
kostenfrei für Studierende von Fachschulen, Hochschulen und Universitäten

Die ersten 3 Vorträge des VDB Forums sind kostenfrei.

Leitet Herunterladen der Datei einmehr Informationen hier