Bioaktive Algenextrakte für die Haut

[PLANTTECH • 03.03.2014]

Jeder Mensch möchte gern der vorzeitigen Hautalterung entgegenwirken. Bioaktive Algenextrakte aus Spirulina- und Ascophyllum-Algen sind natürliche Wirkstoffe, die als UV-Absorber wirken und so vor UV- bedingten Zellschäden und lichtbedingter Hautalterung schützen. Algenbasierte Anti-Aging Wirkstoffe aus Mikroalgen und Makroalgen fungierten darüber hinaus als natürliche Antioxidantien, neutralisieren freie Radikale und unterstützen die DNA Reparatur in Hautzellen. So kann sich die Haut regenerieren und erneuern. Den Algenextrakten werden darüber hinaus Vorzüge wie Steigerung der Kollagensynthese, hydratisierende Effekte sowie Schutz und Stärkung der Hautbarriere zugeschrieben.

Dem Forscherteam von IGV Biotech ist es gelungen, wertvolle Algen-Inhaltsstoffe in Form von bioaktiven Algenextrakten zu gewinnen und als wertgebende Bestandteile in kosmetische Formulierungen zu integrieren. Das Ergebnis der Entwicklungsarbeit ist die innovative Kosmetikserie Aquaflor mit Produkten für Gesicht, Körper und Haare, die für jeden Hauttyp geeignet sind.

Mehr Informationen zu den einzelnen Produkten auf www.aquaflor.de

 

Das Vorhaben wurde mit Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg und der EU gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt der Veröffentlichung liegt beim Autor.