Kreativität bei Konditormeisterprüfung

[FOODTECH BT • 05.05.2015]

Nach 9-wöchigem Kurs zur Vorbereitung auf die Konditormeisterprüfung in der IGV GmbH stellten sich die Kurs-Teilnehmer den Anforderungen der Meisterprüfung.

Die im Lehrgang unter fachlicher Betreuung von den IGV Ausbildern Konditormeister Robert Franke und Konditormeisterin Maja Eigner entwickelten Kompetenzen der 9 Meisterschüler mündeten in vielseitigen meisterlichen Produkten. Besonders  Spezialitäten wie Baumkuchen, Zucker- und Kuvertüre- Schaustücke, Desserts, Pralinen und Marzipanfiguren zeugen von der hohen handwerklichen Kunst der Konditoren.

Nach erfolgreich bestandener Meisterprüfung beweisen sich die 9 Absolventen der IGV Meisterschule nun in elterlichen Betrieben, in ihren delegierenden Unternehmen  oder auch als Gründer von neuen Konditoreibetrieben. Dabei werden ihnen die Ausbilder der IGV GmbH auch weiterhin als fachliche Ansprechpartner zur Verfügung stehen.