Netzwerk-Meeting FAVA-NET


[IGV • Events • 27.01.2020]

Am 29.01.2020 findet im IGV ein Netzwerk-Meeting des ZIM-Netzwerk FAVA-NET statt.


Die Mission des Netzwerkes besteht darin, die Ackerbohne zu einem wichtigen Rohstoff für gesunde Ernährung und „grüne“ Produkte entwickeln. Der hohe Proteingehalt und ihr ernährungsphysiologischer Wert prädestinieren die Ackerbohne zu einer neuen pflanzlichen Quelle funktioneller Proteinisolate, die bisher weder in Deutschland, noch anderswo genutzt wird.

Ziel des Netzwerks FAVA-NET ist es deshalb, neue Verfahren zur Verarbeitung von Ackerbohnen sowie neue gesunde Lebensmittel und innovative nachhaltige chemisch-technische Produkte auf der Basis der gewonnenen Proteinisolate, aber auch der wertvollen ballaststoff- und stärkehaltigen By-Produkte zu entwickeln und zu vermarkten und so eine einzigartige Wertschöpfungskette für Ackerbohnen aufzubauen.

Dazu treffen sich Vertreter von Wirtschaft und Wissenschaft, u. a. auch von der IGV GmbH, um über Ziele und Umsetzung sich auszutauschen und zu diskutieren.

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.fava-net.de