Neueröffnung der Außenstelle der IGV GmbH 


[FOODTECH EZ • 13.02.2014]

Eröffnung am 1.3.2014 in Bad Belzig
Die IGV GmbH – Malzmanufaktur erweitert ihr Dienstleistungsspektrum für die regionale Wirtschaft mit der Eröffnung eines Applikationslabors für Getränke und flüssige Additive in den Räumlichkeiten des Burgbräuhauses in Bad Belzig. Das neue Labor verschreibt sich der Nutzung und Verarbeitung vorwiegend regionaler Ressourcen der Agrarwirtschaft und des Obst- und Gemüseanbaues, aber auch innovativer Rohstoffe aus überregionaler Herkunft.

Als Schwerpunkte zukünftiger Arbeiten stehen Entwicklungen von Produkten und Technologien für die kaffee- und milchverarbeitenden Branchen. Weitere Ziele sind Additive für die Herstellung von innovativen alkoholfreien und alkoholischen Getränken.