Vorstellung Ernteergebnisse

[TESTLAB • 23.09.2015]

Jeder Marktbeteiligte, Produzenten, Handeltreibende oder Konsument möchte möglichst frühzeitig über die wichtigsten Rahmendaten der Wirtschaftsentwicklung informiert sein. Dazu gehört im Bereich der Agrarproduktion insbesondere das Wissen, in welcher Menge und Qualität der Markt mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen versorgt ist. Diese Faktoren sind von entscheidender Bedeutung für die Preisbildung und damit für wichtige betriebswirtschaftliche Entscheidungen. Auch die Politik benötigt entsprechende Daten, um die agrarpolitischen Rahmenbedingungen für einen funktionierenden Markt zu setzen und bei sich abzeichnendem Handlungsbedarf rechtzeitig zu reagieren.
Im Auftrag und mit Förderung des Ministeriums für ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg führt die IGV GmbH die jährliche Ernteuntersuchung für Getreide durch.

Die besondere Ernte- und Qualitätsermittlung für Roggen und Weizen des Landes Brandenburg liefert Informationen über die Menge und Qualität der Ernte 2015.

Die Ergebnisse der Untersuchungen wurden am 22.September 2015 im Rahmen einer Vortrags- Veranstaltung dem interessierten Publikum vorgestellt.

Den Beitrag zur Vorstellung der Ernte-Ergebnisse können Sie
hier als pdf downloaden

 

 

 

Dr. Gerd Huschek bei seinem Vortrag