Extraktion

Weltweite Kontakte zu Biomasseproduzenten, Extraktabnehmern und unser Know-how auf dem Gebiet der Mikroalgen­kultivierung bieten optimale Voraussetzungen für marktfähige Produkte mit hohem Wertschöpfungspotenzial.

Leistungsprofil

Grundsätzliche, theoretisch - praktische Machbarkeit z.B. Labortests, Prototypen, Studien, ob sich bestimmte Rohstoffe für den gewollten Extrakteinsatz eignen

Innovative Ansätze für kundenspezifische Extrakt-Produkte befinden sich in ständiger Entwicklung. Auch im Bereich von pflanzlichen Rohstoffen stellen wir unser Know-how in Prozessführung und Produktentwicklung gern zur Verfügung.

Die Entwicklung und Integration von Kundenideen und Aufträgen führt zu entsprechend optimierten Verfahren, um später effizient die Extrakte für unsere Kunden zu produzieren. Üblich sind Größenordnungen von 1 / 5 / 25 / 1.000 / 30.000 Liter.

Zu wissenschaftlichen Zwecken im Rahmen von Forschungsprojekten halten wir ein ganzes Spektrum von Mikroalgen und entsprechenden Mikroalgenstämmen bereit:


› Scenedesmus
› Chlamydomonas
› Haematococcus
› Nannochloropsis
› Phaeodactylum
› Porphyridium
› Galdieria

Zur Erweiterung der Produktpalette können aus einem Rohstoff verschiedene Anwendungen generiert werden. Hier bewähren sich die Basics zur Machbarkeit. Es entsteht ein aufgefächertes Einsatzfeld in Healthcare und Lebensmitteln oder ein eigenes Extrakt- bzw. Kosmetiklabel.