Forschungsausrichtung

Angewandte Forschung für die Analytik

In Kooperation mit der Universität Potsdam, Institut für Ernährungswissenschaften und der Beuth Hochschule Berlin werden wissenschaftliche Arbeiten auf den Gebieten der Rückstandsanalytik, Mikrobiologie und Molekukarbiologie für pflanzliche Rohstoffe und  Lebensmittel betreut.

Entwicklung innovativer Messmethoden für die Proteinanalytik (Proteomics)
Spezielle Ernteuntersuchungen  zur Bildung/ Einfluss sekundärer Pflanzeninhaltsstoffe (Metabolomics)
Hintergründe zur Mykotoxinbildung auf Pflanzen
Sortenidentifizierung von Getreide
Ermittlung von Verarbeitungseigenschaften von Mehlen
Entwicklung von Nachweisverfahren für Enzyme in pflanzlichen Rohstoffen mittels Proteomics
Entwicklung von Methoden auf dem Gebiet der Spurenanalytik von Rückständen und Kontaminanten